Nachrichten

Nachrichten 2017

Eichelmast im Spessart

Die Frankenschau hat über die Eichelmast im Spessart berichtet und dabei den Rothenbucher Forstbetriebsleiter Florian Vogel und Förster Hubertus Bernhart interviewt. Den Beitrag können Sie in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ansehen.

Ferienspielnachmittag im Geiselbacher Wald

Am 30. August zog eine kleine Gruppe Geiselbacher Ferienkinder mit der Familie von Förster Rudi Schlenke, vom Forstbetrieb Heigenbrücken, hinaus in den heimischen Wald. Nach einem lustigen Begrüßungsspiel ging es auf Schleichwegen zu einem großen Fuchsbau. Die...

Archäologische Grabung am Kloster Einsiedel wird an die Öffentlichkeit übergeben

Hammelburg/Ruppertshütten, 31. August 2018 – Seit 2012 wurde, immer wieder auch mit Unterbrechungen, im Wald zwischen Ruppertshütten und Rieneck, am ehemaligen Kloster Einsiedel/Elisabethenzell gegraben. Allerhand...

Volkertskreuz erhält Informationstafel

Heigenbrücken, August 2018 – Das sog. Volkertskreuz im Schöllkripper Forst zwischen Kleinkahl und Heinrichsthal hat nun eine eigene Informationstafel erhalten. Die Stellvertretende Landrätin des Landkreises Aschaffenburg, Marianne Krohnen sowie der...

Jagdhundeausbildung im Spessart

Am 5. August führte die Gruppe Spessart-Nord im Deutschen Teckelklub (DTK) eine Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte durch. Der Forstbetrieb Heigenbrücken stellte im Revier Schöllkrippen die erforderlichen Flächen für die Fährten zur Verfügung. Diese waren am...

Waldtag am Forstbetrieb Heigenbrücken

Bei hochsommerlichen Temperaturen hat der Spessart-Forstbetrieb in Heigenbrücken zu einem Waldtag in die kühlen und schattigen Wälder im Revier Heigenbrücken II eingeladen. Unter Anleitung von Revierleiterin Christina Heinzelmann konnten die jungen Teilnehmerinnen...