Spessart: Spende für Kindergarten "Kunterbunt"

Spendenübergabe: Revierleiter Thomas Hefter übergibt der Kindergartenleiterin Jaqueline Wolf (li) und ihrer Kollegin Eva Keß den symbolischen Scheck über 500 Euro.

Download

Der Forstbetrieb Heigenbrücken der Bayerischen Staatsforsten beteiligte sich im Dezember mit einem Stand an dem Schnitzereien mit der Motorsäge und Wildspezialitäten bei der traditionellen Hüttenweihnacht in Wiesen. Der Erlös vom Werkauf des Wildbrets und der Schnitzereien hat einen Erlös von 500 Euro erbracht, der Forstbetrieb nun an den Kindergarten Kunterbunt in Wiesen gespendet hat.

Zurück